Archive for 28. Februar 2016

Babybett und Wickelkommode zum „Ausdünsten“ schon mal aufgebaut

aufbau_stuvaEs ist zwar noch rund vier Monate hin bis zum errechneten Geburtstermin, aber man will ja nicht alles auf den letzten Drücker machen. Daher haben wir kürzlich schon einmal die für das Baby neu benötigten Möbel aufgebaut: Wickelkommode und Babybett.

Aber nicht nur deswegen, weil wir es nicht auf den letzten Drücker machen wollten, sondern auch damit die neuen Möbel noch ein paar Monate Zeit haben „auszudünsten“. Denn alles was neu ist, riecht ja auch erst einmal neu. Und wenn etwas riecht, dann ist da auch etwas drin in der Luft, denke ich.

Schließlich wird ja auch davon abgeraten, jetzt noch Renovierungen durchzuführen. Denn wie eine recht aktuelle Studie zeigt, können zum Beispiel neue Bodenbeläge bereits dem Ungeborenen im Mutterleib schaden und zu späteren Atemwegsproblemen führen. Die „klassische“ Renovierung für den neuen Erdenbürger sollte man also vielleicht noch einmal überdenken. Zum Glück ist unser Zimmer bereits vor drei Jahren renoviert bzw. erstellt worden. » Weiterlesen

Schwangerschaftsdiabetes ausschließen mit Blutzuckertest

Vergangene Woche Mittwoch (23+3) war ich bei meiner Frauenärztin in der Praxis, um dort testen zu lassen, ob bei mir eventuell ein Schwangerschaftdiabetes besteht. Das ganze lief wie folgt ab:

Ich sollte zwischen 8 und 9h nüchtern bei meiner Ärztin aufschlagen. Ich machte mich deshalb um kurz vor 8h auf den Weg, denn so ohne Frühstück ist schon doof, vor allem, weil man ja auch noch eine Stunde beim Arzt im Wartezimmer verbringen muss, ohne etwas zu essen. Deshalb wollte ich so früh wie möglich in der Praxis sein. Ich glaube allerdings, dass ich wohl Wasser hätte vorher trinken dürfen, aber ich wollte einfach auf Nummer sicher gehen und da der Termin ja doch recht früh war, fiel es mir nicht allzu schwer auf jegliches Essen oder Trinken zu verzichten. » Weiterlesen

Obst und Gemüse warm abwaschen nervt

Wenn man Schwanger ist, muss man ja auf einmal viel mehr auf seine Ernährung achten, was einige Fragen mit sich bringt. Vieles (zum Beispiel rohes Hackfleisch) darf man nicht mehr essen und auch sonst gibt es einiges zu beachten.

Einer der vielen Tipps/Hinweise ist es, Obst und Gemüse gründlich und vor allem warm abzuwaschen. Denn erst durch warmes Wasser lösen sich die Rückstände leichter. Man kennt das ja vom Geschirrabwasch – das macht man ja schließlich auch nicht mit kaltem Wasser. Erscheint also logisch. 😉 » Weiterlesen

Sport in der Schwangerschaft (Schwangerschaftsgymnastik)

Tja, das ist so eine Sache mit dem Sport während der Schwangerschaft. Zumindest bei mir ;-)! Man kann jetzt nämlich nicht sagen, dass ich vor dieser eine Sportskanone gewesen bin. Eher so im Gegenteil. Sprich: Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich mich eher als Couch-Potatoe und weniger als Sportskanone sehen ;-). » Weiterlesen

« Ältere Blog-Einträge