Archive for Ausstattung

Jetzt geht’s ohne Marsupi ins Bett

Wie ich ja bereits hier und hier im Blog beschrieb, hatte es sich bei uns etabliert, dass wir unsere Kleine abends in die Marsupi nehmen, da sie sonst nicht zur Ruhe kommt. Darin schläft sie dann mehrere Stunden und wenn man sie dort dann herausholte, hatte sie auch kein Problem mehr damit, in ihrem Bett zu schlafen.

Doch langsam wurde es dann mal Zeit für einen neuen Versuch ohne Marsupi. Denn so bequem sie auch ist, noch bequemer ist es, wenn man die Abende zwischen 18 und 22 Uhr ohne Marsupi verbringen kann. 😉 Zumal die Kleine ja immer größer wird und Hinsetzen mit umgeschnalltem Baby doch deutlich erschwert war. » Weiterlesen

Wie lange am Stück Baby in Marsupi tragen?

Wie ich ja hier im Blog vor kurzem schrieb, ist für uns die Marsupi eine der Top-Anschaffungen rund ums Baby gewesen. Vor allem abends haben wir unsere kleine Maus da teilweise stundenlang drin („Rekord“ waren zirka 5 Stunden als wir auf einer Hochzeit waren).

Da das abends regelmäßig geschieht (um nicht zu sagen: jeden Tag), kam bei uns nach und nach die Frage auf, ob es auch ein „zu viel“ an Marsupi für das Kind geben kann. Daher wandte ich mich mit dieser Frage an den Hersteller, der erfreulich schnell reagierte. » Weiterlesen

Marsupi (Baby-Trage) wirkt bei uns Wunder

Wenn man ein Baby erwartet, schafft man sich so manches an. Vieles davon erweist sich im Nachhinein als unbrauchbar bzw. überflüssig, manches aber auch als ein echter Gewinn. Und einer dieser „echten Gewinne“ ist bislang die Babytrage „Marsupi“ für uns.

Wenn unsere kleine Maus „unzufrieden“ ist, kann man sie fast immer mit körperlicher Nähe beruhigen. Das ist dann in dem Moment immer das, was sie braucht. Das haben wir ziemlich schnell herausgefunden.

Allerdings kann man sie ja nicht stundenlang herumtragen. Das ist sowohl rein körperlich (irgendwann machen auch die stärksten Arme schlapp und auch der Rücken leidet auf Dauer), aber oft auch organisatorisch gar nicht möglich. » Weiterlesen

« Ältere Blog-Einträge Neuere Blog-Einträge »