Archive for Eltern sein

Hinstellen auf dem Wickeltisch

Vor einiger Zeit vermeldete ich hier im Blog ganz erfreut, dass wir eine Lösung dafür gefunden haben, dass sich unser Baby auf dem Wickeltisch immer dreht. Nämlich diese keilförmige Wickelunterlage, die das Drehen erheblich erschwert bzw. größtenteilsverhindert.

Das klappte bis vor kurzem auch ganz gut (mit wenigen Ausnahmen). Seit kurzem zieht sich unsere Kleine allerdings an allen möglichen Gegenständen hoch und sei ein paar Tagen kann sie auch für wenige Sekunden frei stehen. Und daran erfreut sie sich sehr und probiert das auch immer wieder aus. Das ist wirklich schön anzusehen. » Weiterlesen

Stuhlgang durch Beikost „komfortabler“

Von vielen erfahrenen Eltern habe ich gehört, dass das mit dem Stuhlgang des Babys im Laufe der Zeit geruchstechnisch „schwieriger“ wird. Nämlich dann, wenn Beikost eingeführt wird. Dann beginnt die „Kacka“ des Babys stärker zu stinken.

Grundsätzlich kann ich das nun nach kompletter Umstellung auf „Beikost“ bestätigen. Der Stuhlgang des Kindes riecht nun halt wie der von Erwachsenen (wobei er bei Erwachsenen ja üblicherweise direkt im Wasser landet und somit nicht großartig stinken kann ;-)). » Weiterlesen

Mama und Papa bringen Baby im Wechsel ins Bett

Nachdem wir unsere Kleine kürzlich innerhalb von kurzer Zeit komplett abgestillt haben, gab es nun beim Schlafengehen die nächste große Veränderung. Und zwar beim Schlafengehen. Nachdem sie vor kurzem 1 Jahr alt wurde, geht es mit den Änderungen nun Schlag auf Schlag. 🙂

Bislang war es ja so, dass wir die Kleine als Team ins Bett brachten. Isa wickelte die Kleine, ich reichte sie ihr danach zum Stillen an, nahm sie ihr nach dem Stillen auch wieder ab und legte die Kleine dann ins Bett. Doch die Teamarbeit ist nun aufgrund des weggefallenen Stillens nicht mehr nötig. » Weiterlesen

Baby wird abends nicht mehr gestillt

Relativ spontan hat es sich ergeben, dass wir uns gestern dazu entschlossen, das Stillen am Abend weg zu lassen. Denn in den Tagen zuvor war es so, dass das Stillen recht unruhig verlief und wir das Gefühl hatten, dass die Kleine dabei kaum noch etwas trinkt. Es wirkte fast so, als wäre es für sie eher ein lästiges Ritual geworden.

Da sie trotz unruhigen Stillens gut einschlief, dachten wir, dass das Stillen für sie vielleicht auch ganz verzichtbar ist und probierten es gestern einfach mal aus. Und es klappte tatsächlich! Sie schlief auch ohne abendliches Stillen gut ein. » Weiterlesen

Erster Urlaub mit Baby reibungslos verlaufen

Seit kurzem liegt der erste „richtige“ Urlaub mit Baby hinter uns. Wir waren für eine Woche mit dem Auto an der Ostsee (3 Stunden Fahrt mit dem Auto) und hatten als Unterkunft ein kleines Ferienhaus gewählt. Für manch andere mag das ein Klacks sein, da sie schon viel früher als mit fast einem Jahr eine Reise unternommen haben und das auch nicht nur mit dem Auto, sondern mit dem Flugzeug.

Für uns war das aber dennoch eine kleine „Herausforderung“. Letztendlich war aber alles viel einfacher als gedacht und es traten praktisch keine Probleme auf. » Weiterlesen

« Ältere Blog-Einträge