Archive for Medizinisches

Zum Start Vigantol Öl statt D-Fluoretten

Vigantol Öl

Nachdem wir nach der Geburt aus dem Krankenhaus entlassen wurden, gab man uns eine Packung D-Fluoretten mit auf den Weg. Diese enthalten Vitdamin D (vor allem als Vorbeugung vor Rachitis) und Fluor (zum Schutz vor Karies). Diese Tabletten sollten wir unserer Kleinen ab dem 10. Lebenstag verabreichen.

Komplizierte Verabreichung
Ein Blick in die Anleitung offenbarte, dass sich das gar nicht so unkompliziert darstellt. Denn man muss die Tablette dafür in abgekochtem Wasser auflösen, dieses dann abkühlen lassen und dem Baby auf einem Löffel verabreichen.

Ich habe schon bildlich vor mir gesehen, wie ich das mehrmals versuchen muss und die Gabe immer wieder misslingt, sodass ich mehrmals pro Tag eine Tablette in abgekochtem Wasser auflösen muss, bis das endlich klappt. Und darauf hatte ich natürlich keinen Bock. 😉 » Weiterlesen

Wie viel pinkelt ein Baby in der Nacht?

Beweisbild: Küchenwaage mit voller Windel

Beweisbild: Küchenwaage mit voller Windel

Wir haben ja das unglaubliche Glück, dass unsere kleine Maus die Nächte durchschläft. Das heißt, dass Sie in der Regel ein Mal (manchmal auch gar nicht) wach wird. Wickeln müssen wir Sie zu diesem Zeitpunkt nicht.

Das führt dazu, dass die Windeln an manchem Morgen dann aber doch ziemlich prall gefüllt sind. Es ist wirklich unglaublich, wie viel Urin so eine Windel aufnehmen kann, ohne dass sie rücknässt. Das hätte ich so gar nicht gedacht. » Weiterlesen

Geburtsbericht – das war meine Express-Geburt!

Hier nun der versprochene Geburtsbericht zu meiner superschnellen Geburt. Zur Erinnerung: Es war die erste Geburt für mich und ich war am Tag der Geburt fünf Tage überfällig.

Obwohl ich bereits sehnsüchtig darauf wartete, dass es endlich los ging, ging das dann auf einmal doch alles fast zu schnell.

Los ging es damit, dass ich tagsüber so eine Art Rückenschmerzen hatte, die ich nicht so richtig „zuordnen“ konnte. Im Nachhinein weiß ich aber, dass das „Wehen“ gewesen sein müssen. Im Laufe des Abends gegen 21 Uhr steigerte sich das dann aber so weit, dass ich selbst auch immer mehr „glaubte“, dass das nun Wehen sind. » Weiterlesen

Video-Tagebuch zur 41. Schwangerschaftswoche (SSW 41) – überfällig!

Ich hatte den errechneten Geburtstermin ja überschritten. Das nachfolgende zusammengeschnittene Video (bestehend aus 5 Einzelvideos) zeigt meine Gedanken und Erlebnisse der letzten Tage nach dem errechneten Termin kurz vor der Geburt. Und am Ende gibt es ganz kurz noch ein Video von nach der Geburt. » Weiterlesen

Video-Tagebuch zur 40. Schwangerschaftswoche (SSW 40)

yt

Meine aktuellen Themen in der 40. Schwangerschaftswoche waren:

– der errechnete Geburtstermin ist überschritten
– ab jetzt geht’s alle zwei Tage Termin bei der FA
– Muttermund wurde nicht untersucht (da Gefahr von Bakterien + kaum Aussagekraft)
– Die große Frage: Wann wird die Geburt eingeleitet?
– Urin am Nachmittag ohne Blut, morgens aber wie bisher
– Aktuelle Gewichtszunahme: ca. 15kg
– Errechnetes Kindesgewicht: 3.330kg (+/- 10%)
– CTG verursacht Stress und nervt
– Abwarten und Tee trinken. 🙂
» Weiterlesen

« Ältere Blog-Einträge Neuere Blog-Einträge »