Archive for Organisatorisches

Hinstellen auf dem Wickeltisch

Vor einiger Zeit vermeldete ich hier im Blog ganz erfreut, dass wir eine Lösung dafür gefunden haben, dass sich unser Baby auf dem Wickeltisch immer dreht. Nämlich diese keilförmige Wickelunterlage, die das Drehen erheblich erschwert bzw. größtenteilsverhindert.

Das klappte bis vor kurzem auch ganz gut (mit wenigen Ausnahmen). Seit kurzem zieht sich unsere Kleine allerdings an allen möglichen Gegenständen hoch und sei ein paar Tagen kann sie auch für wenige Sekunden frei stehen. Und daran erfreut sie sich sehr und probiert das auch immer wieder aus. Das ist wirklich schön anzusehen. » Weiterlesen

Mama und Papa bringen Baby im Wechsel ins Bett

Nachdem wir unsere Kleine kürzlich innerhalb von kurzer Zeit komplett abgestillt haben, gab es nun beim Schlafengehen die nächste große Veränderung. Und zwar beim Schlafengehen. Nachdem sie vor kurzem 1 Jahr alt wurde, geht es mit den Änderungen nun Schlag auf Schlag. 🙂

Bislang war es ja so, dass wir die Kleine als Team ins Bett brachten. Isa wickelte die Kleine, ich reichte sie ihr danach zum Stillen an, nahm sie ihr nach dem Stillen auch wieder ab und legte die Kleine dann ins Bett. Doch die Teamarbeit ist nun aufgrund des weggefallenen Stillens nicht mehr nötig. » Weiterlesen

Erster Urlaub mit Baby reibungslos verlaufen

Seit kurzem liegt der erste „richtige“ Urlaub mit Baby hinter uns. Wir waren für eine Woche mit dem Auto an der Ostsee (3 Stunden Fahrt mit dem Auto) und hatten als Unterkunft ein kleines Ferienhaus gewählt. Für manch andere mag das ein Klacks sein, da sie schon viel früher als mit fast einem Jahr eine Reise unternommen haben und das auch nicht nur mit dem Auto, sondern mit dem Flugzeug.

Für uns war das aber dennoch eine kleine „Herausforderung“. Letztendlich war aber alles viel einfacher als gedacht und es traten praktisch keine Probleme auf. » Weiterlesen

Baby schläft zum ersten Mal in eigenem Zimmer

Kurz nach dem 11-monatigen Geburtstag haben wir heute den nächsten Meilenstein erreicht: Unsere kleine Maus schläft zum ersten Mal in ihrem eigenen Zimmer. Und das ganze ist für sie offenbar weit weniger ungewöhnlich als für uns.

Denn nachdem ich sie nach dem Stillen ins Bett legte, ist sie ohne zu Murren eingeschlafen und liegt dort nun schon seit über drei Stunden ohne Querelen. Das hätten wir beide so nicht erwartet. Stattdessen sind wir es jetzt, die „nervös“ sind. Wir warten förmlich darauf, dass da noch etwas kommt. Das lief jetzt fast zu gut um wahr zu sein. 😉 » Weiterlesen

« Ältere Blog-Einträge