Archive for Schwanger werden

Anstrengender Urlaub mit 15 Monate altem Kind

Kürzlich sind wir mit unserer 15 Monate alten „Maus“ in den Urlaub an die Ostsee (Dahme) gefahren. Dass das Wetter nicht sommerlich sein würde, war uns vorher klar. Aber es regnete nicht und die Temperaturen erreichten tagsüber hohe zweistellige Werte. Also eigentlich alles in Ordnung und man könnte ein paar nette Tagen verbringen.

Allerdings ist der Ortswechsel unserer Kleinen offenbar nicht so gut bekommen. Jedenfalls schlief sie mittags und abends nicht ohne Hilfe ein (d.h. einer von uns musste mit im Zimmer bleiben). Und auch nachts wurde sie wach und brauchte wieder jemanden bei sich, um sich zu beruhigen.

Zu Hause alles beim Alten
Zu Hause ist das ganz anders. Da schläft sie durch und sie bekommt es mit ein Einschlafen hin ohne, dass jemand von uns dabei sein muss. Wir vermuten, dass es an der ungewohnten Umgebung lag. Und leider klappte auch das mit dem Essen wesentlich schlechter.

Seitdem wir wieder zu Hause sind, ist alles wie vorher. Es schien also wirklich am Ortswechsel gelegen zu haben. Sowohl in Bezug aufs Schlafen als auch in Bezug auf das Essen. Zum Glück haben wir uns das durch den Urlaub auch nicht „kaputt“ machen können. » Weiterlesen

Unser Wickeltisch von IKEA – fast fertig ausgestattet

Heute habe ich mal ein Video ohne mein Gesicht für euch, sondern nur mit meiner Stimme. Es geht darin um unseren Wickeltisch von IKEA und die bisher von uns dafür besorgte Ausstattung (manches fehlt allerdings noch).

Ich will euch in diesem Video die Gedanken mitteilen, die wir uns zu den einzelnen Utensilien (Wickelauflage, Deko, Waschlappen, Wundschutzcreme, Bodylotion, Fieberthermometer, Nagelschere, Bürste, Feuchttücher, Wickelunterlagen, Windeleimer, Babykleidung, Spielzeug zur Ablenkung etc) gemacht haben. » Weiterlesen

Reicht auch ein billiger Ovulationstest?

IMG_20151109_160932Wie schon bei unserem Schwangerschaftstest haben wir auch beim Ovulationstest zu einer billigen Variante gegriffen. Auch hier sahen wir keinen Sinn darin, unnötig Geld dafür auszugeben, dass man am Ende eine digitale Anzeige hat, statt eines Streifens. Wo ist da der echte Vorteil?

Zumal es beim Ovulationstest auch finanziell stärker ins Gewicht fällt als beim Schwangerschaftstest, da man davon deutlich mehr verbraucht – nämlich um den vermuteten Eisprung herum täglich. » Weiterlesen

Reicht auch ein billiger Schwangerschaftstest?

IMG_20151014_165348Wie für vieles kann man auch für Schwangerschaftstests relativ viel Geld ausgeben. Doch das haben wir von vornherein vermieden.

Vor allem deswegen, da ich ehrlich gesagt davon ausging, dass wir gleich relativ viele benötigen und daher alle Nase lang testen würden. Da wollte ich nicht 5 Euro oder mehr für einen einzelnen Test bezahlen.

Im Endeffekt waren diese Überlegungen für uns aber relativ unnötig. Denn wir haben kaum Tests benötigt. Aber das nicht etwa, weil es bei uns so extrem schnell geklappt hätte (fast ein halbes Jahr hatte es bei uns nämlich schon gedauert), sondern weil wir nicht zu früh einen Test machen wollten, sondern erst dann, wenn die Periode relativ eindeutig überfällig zu sein schien. » Weiterlesen

Verrückt, nun doch POSITIV!!!

Sooooo, wo fange ich an? Es ist schon verrückt, wie schnell dann doch alles geht: Letzten Sonntag saß ich noch betrübt am Küchentisch und dachte, meine Periode würde jeden Moment kommen. 6 Tage später, also heute am Samstag, sitzte ich nun doch schwanger vor meinem Laptop!

Natürlich ist alles noch total frisch. Die fünfte Woche dürfte sich gerade dem Ende nähern, dennoch will ich euch diese Info natürlich nicht vorenthalten. Aber der Reihe nach.

Erkältung und Schwangerschaft gleichzeitig
Ich war ja schon seit der Party vor einer Woche etwas angeschlagen und hab noch bis heute mit Schnupfen und Halskratzen zu kämpfen. Von Montag bis Mittwoch war ich sogar krank geschrieben.

Donnerstag wollte ich dann wieder zur Arbeit gehen, aber Nils (mein Mann ;-)) meinte, ich solle unbedingt vor der Arbeit einen Schwangerschaftstest machen. Er wollte nicht, dass ich erkältet und vermeintlich Schwanger zu meinem Job in der Dialyse gehe. » Weiterlesen

« Ältere Blog-Einträge