Archive for Tipps

Zähneputzen im Wechsel

Das Zähneputzen bei unserer kleinen Maus, die bald immerhin schon 2 Jahre alt wird, ist leider bislang kein wirkliches Zuckerschlecken. Vor allem abends nichts, morgens geht es meistens besser. Und da putzen wir auch mit Zahnpasta, sodass das auch das „wichtigere“ Putzen ist.

Leider macht sie den Mund nicht so richtig dauerhaft auf und man muss die kurzen Momente immer möglichst geschickt nutzen. Ich hoffe, das wird mal besser. Ist das bei euch auch noch so? » Weiterlesen

Unpassende Altersangaben auf Spielzeug

Vor kurzem haben wir festgestellt, dass unsere kleine Maus auf solche Steckpuzzle total abfährt. Man kann es auf dem Bild nicht eindeutig erkennen: Hier sind lediglich einzelne Elemente ausgestanzt und diese werden dann wieder ins Gesamtbild eingesteckt. Es ist also kein „vollwertiges“ Puzzle.

Merkwürdig finde ich dabei die Altersangabe, die Ravensburger macht: 3+. Also ab 3 Jahren. Unsere Kleine ist nun noch keine zwei Jahre alt und hat schon nach einem Versuch überhaupt keine Probleme mehr, dieses Puzzle zu bewältigen. Und ich denke, das wird auch den meisten anderen Kindern weit vor 3 Jahren so gehen. Mit 3 langweilt sie sowas vermutlich eher. 😉

Nachdem sie es ein paar Mal gepuzzelt hat, legt sie sich inzwischen sogar die Teile mit der Rückseite nach oben hin, um sich selbst den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Ich denke, da ist Ravensburger mit der Altersangabe übervorsichtig (was ich ja grundsätzlich gut finde, um Kinder nicht zu überfordern). » Weiterlesen

Immer wieder 20% auf Windeln von dm-Eigenmarke sparen

20%-Coupon für babylove-Windeln von dm (Screenshot aus Glückskind-App)

20%-Coupon für babylove-Windeln von dm (Screenshot aus Glückskind-App)

Wie ich in diesem Blog schon einmal an anderer Stelle erwähnte, setzen wir bei Windeln auf Eigenmarken, da uns Marktführer Pampers nicht zusagt. Denn dessen Windeln sind mit einer Lotion getränkt, die Paraffine und Erdöl enthält – und das gehört nach Meinung vieler nicht an den Baby-Po. Schon gar nicht 24h lang an jedem Tag.

Bei den Windeln der Eigenmarken-Konkurrenz ist dies erfreulicherweise nicht der Fall. Da cremt man dann eben selber den Po ein, wenn der Bedarf dann wirklich mal da ist. Und da kann man dann auch ganz gezielt zu Cremes ohne Erdöl und Paraffine greifen.

Gute Erfahrungen mit Windeln von dm
Wir hatten vor allem gute Erfahrungen mit den Windeln von Rossmann und dm gemacht. Am Ende gefielen uns die von dm am besten, sodass nun die Windeln der dm-Eigenmarke „babylove“ unsere Stammwindeln sind.

Allerdings hat dm im Gegensatz zu anderen Händlern wie zum Beispiel Rossmann nicht immer mal wieder Angebots-Prospekte mit Sonderpreisen, sondern es wird immer der reguläre Preis verlangt. Wir haben da aber doch eine Möglichkeit gefunden, kräftig bei dm zu sparen. » Weiterlesen

Drehen des Babys auf Wickeltisch verhindern

Mit ihren fast 10 Monaten wird unsere kleine Maus immer mobiler. Inzwischen kann sie sich selbst hinsetzen und kippt in 99 Prozent der Fälle auch nicht wieder ungewollt um. Um das Drehen auf den Bauch und zurück ist für sie inzwischen auch ein Klacks. Sie macht das total ansatzlos und blitzschnell – man sieht es gar nicht kommen.

So schön das auch anzusehen ist und so sehr ihr das Spaß macht: Auf dem Wickeltisch kann das zu einem echt lästigen Problem werden. Bevor man sich versieht, liegt sie auch schon auf dem Bauch. Und auch wenn an es verhindern will, ist das gar nicht so einfach. Denn die Kleine hat doch ziemlich große Kraft. » Weiterlesen

Baby schläft jetzt in dunklem Raum (ohne Nachtlicht)

Wie ich vor kurzem hier im Blog schrieb, hat unsere Kleine ja nun das Drehen in die Bauchlage für sich entdeckt. Das Blöde dabei ist, dass sie sich nun auch im Babybett unmittelbar vorm Einschlafen immer in die Bauchlage begibt.

Das soll so ja nicht sein (Stichwort: Plötzlicher Kindstod), daher gehen wir dann immer hoch ins Zimmer und drehen sie zurück auf den Rücken. Das kann sich mehrmals wiederholen und ist sowohl für uns als auch für die Kleine nervend. » Weiterlesen

« Ältere Blog-Einträge