Unser Kind steht total aufs Malen (lassen)

Seit kurzem ist unsere kleine Maus, die nun ziemlich genau eineinhalb Jahre alt ist, aufs Malen gekommen. Allerdings lässt sie dabei vorzugsweise malen – selbst versucht sie es fast nie. Da kommt zwar eh nur Gekrakel aus, aber das übt ja trotzdem.

Stattdessen fordert sie immer wieder „Malen“ und beglückt uns dann mittels ihrem umfangreichen Vokabular damit, was wir gefälligst malen sollen. Meistens Blumen und Sonnen. Gerne auch mehrere in zig Farbvariationen. Dabei reicht sie uns die zu benutzenden Stifte – was für ein Service. 🙂

Irgendwann ist auch gut
Aber sie ist auch kompromissbereit. Fast immer, wenn man vorschlägt, etwas anderes zu malen, sagt sie „ja“. So wird es dann doch etwas abwechslungsreicher. Dennoch ist es irgendwann einigermaßen ermüdend mit dem ständigen Malen, sodass wir dann immer wieder einen temporären Schlussstrich ziehen müssen – im wahrsten Sinne des Wortes. 🙂

Empfehlenswerte Stifte von Stabilo
Von den Stiften, die wir für sie besorgt haben, sind wir übrigens begeistert. Es sind die „woody 3 in 1“ von Stabilo. Die sind zwar etwas teurer, aber ihr Geld auch auf jeden Fall Wert, wie man auch an den Amazon-Bewertungen sehen kann.

Bei diesen Stiften sind wir auf der Suche nach Wachsmalstiften gelandet. Wir hatten die Einschränkung, dass ich gerne was wollte, was die Hände einigermaßen vor der Farbe schützt (und nicht nur durch so eine simple Papierbanderole) und was nicht so leicht kaputt bricht, wenn ein Stift herunter fällt. Beides ist dadurch gewährleistet, dass der woody-Stift eine Holzummantelung hat (wie ein normaler Buntstift, nur eben extra dick).

Und die Stifte malen wirklich toll. Es macht richtig Spaß. Total farbprächtig. Angeblich kann man damit auch auf Glas malen und das leicht wieder entfernen können. Auf Fensterscheiben zu malen, wollen wir der Kleinen aber gar nicht erst beibringen – nicht dass sie das am Ende auch mit anderen Stiften probiert… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.